Skip to main content
UNSERE MISSION

Junge Mütter befähigen, aus extremer Armut auszubrechen

Play Video

Projektvideo 2022

ÜBER UNS

«Suubi» bedeutet HOFFNUNG  und
genau darum geht es uns

Suubi ist ein Verein in Uganda und Hoffnung für Uganda e.V. ist sein Partnerverein in Deutschland. Unsere Mission seit 2017 ist es, jungen Müttern einen Weg aus extremer Armut zu ermöglichen. Durch praktische Ausbildung wie Nähen, Seife herstellen, Landwirtschaft und mehr.

MEHR ERFAHREN
WEIL WEITBLICK WICHTIG IST

Kinder Patenschaften

Wir wollen nicht nur den Frauen, sondern auch ihren Kindern eine Ausbildung ermöglichen, so dass die ganze Familie aus Armut ausbrechen kann.

MEHR ERFAHREN
WEIL HILFE ZUR SELBSTHILFE AM BESTEN IST

Aufbau eines Ausbildungszentrums

Wir haben ein 20'000 qm Grundstück in der Nähe von Kapeeka gekauft, um ein Ausbildungszentrum für die jungen Mütter aufzubauen. Wir zeigen den Frauen dort, wie sie durch Nähen, Seifenherstellung, Lesen, Kindererziehung, kreatives Denken und andere Fähigkeiten lernen, für sich selbst und ihre Familien zu sorgen.

MEHR ERFAHREN
WEIL SELBSTVERSORGUNG FREIER MACHT

Zu ökologischer Landwirtschaft befähigen

Viele Frauen in Uganda haben Zugang zu Ackerland, aber wissen nicht wie sie es gut nutzen können. Oft ziehen sie dann in die Städte und landen in den Slums. In unserem Zentrum lernen die Frauen deshalb auch, wie sie durch ökologische Landwirtschaft sich selbst und ihren Familien helfen können.

MEHR ERFAHREN
WEIL WIR GEMEINSAM STÄRKER SIND

Mit jeder Spende helfen Sie, einen grossen Unterschied zu machen.

Da wir auf die Spenden von Menschen wie Ihnen angewiesen sind, hoffen wir, dass Sie eine Partnerschaft mit uns in Betracht ziehen, um unsere Frauen zu unterstützen.

MEHR ERFAHREN
WEIL BILDUNG TÜREN ÖFFNEN KANN

Schule & Ausbildung – mehr Chancen für eine bessere Zukunft

Wir können nicht erwarten, dass die Familie den Armutskreislauf durchbrechen kann, ohne an die Kinder zu denken. Die Schule ist in Uganda nicht kostenlos. Und auch wenn die Gebühren für manche Leute niedrig erscheinen, sind sie für eine Familie mit geringem Einkommen oft nicht bezahlbar. Unser Hauptaugenmerk liegt daher nicht nur auf der Ausbildung und Stärkung von Müttern im Teenageralter, sondern auch auf deren Kindern. Denn selbst wenn die Frauen in Jobs ein angemessenes Einkommen erhalten, werden sie immer noch Schwierigkeiten haben, die Ausbildung ihrer Kinder zu bezahlen.

MEHR ERFAHREN

ARMUT IST MEHR ALS NUR WENIG GELD HABEN.
ES IST AUCH WENIGER AUSBILDUNG, WENIGER GERECHTIGKEIT, WENIGER SELBSTVERTRAUEN, WENIGER GRUND ZUM LEBEN. ARMUT HAT VIELE EBENEN. DIE LÖSUNG MUSS AUCH VIELE EBENEN ANSPRECHEN.

Thomas SchmidtDeutscher Missionar

WIE KANN MAN MENSCHEN IN EINEM ARMEN LAND HELFEN? DU MUSST LERNEN ZU HELFEN OHNE DIE KULTUR ZU IGNORIEREN. DU MUSST VIEL ZUHÖREN. LASS GOTT SEINEN TEIL TUN UND HABE DEN MUT DEINEN TEIL ZU TUN. UND BLEIBE DRAN, AUCH WENN ES MANCHMAL SCHWER IST.

Silvia NantongoLeiterin Suubi Teen MOPS Uganda

ICH HATTE NIE GENUG GELD FÜR ESSEN. MEINE KINDER HABEN OFT GEWEINT. AM ERSTEN MAL ALS ICH ZUR MOPS GRUPPE KAM HATTEN SIE EIN FESTESSEN. MEINE KINDER HABEN DAS ERSTE MAL FLEISCH UND SPRUDEL GEHABT UND SIE KONNTEN ESSEN SOVIEL SIE WOLLTEN. SIE HABEN NOCH TAGE DAVON GEREDET!

RitaSeifenwerkstatt

MEINE TOCHTER IST IN DIE FEUERSTELLE GEFALLEN UND HATTE VERBRENNUNGEN DRITTEN GRADES. ICH DACHTE SIE MÜSSTE STERBEN. ABER MOPS HAT MIR GEHOLFEN DIE KRANKENHAUSKOSTEN ZU BEZAHLEN UND MEINE TOCHTER HAT NICHT EINMAL NARBEN BEHALTEN!

Edith

ICH KANN NICHT DIE GANZE WELT VERÄNDERN, ABER ICH KANN DAS GANZE LEBEN VON EINEM MENSCHEN VERÄNDERN.

Paul Shane Spear
LIVE AUS UGANDA

Neueste Blogbeiträge

NEWS
20. Dezember 2022

Reisetagebuch Uganda Dezember 2022

Mein Vater (Jürgen Heymann) und ich sind gerade zu Besuch beim "Suubi Center" gewesen ("Suubi"…
NEWS
25. November 2022

Überschwemmung und Umzug eines Lilly Avenue Ladens

In Uganda regnet es teilweise ziemlich heftig. Leider führt das v.a. in den Slums oft…
NEWS
14. Oktober 2022

Esther

Diese Woche kam einer der Dorfältesten zu unserem Ausbildungscenter. Er war nicht allein, sondern hatte…

Unsere Vision

Wir arbeiten laufend an unserem
Ausbildungszentrum, das vielen Müttern über
viele Generationen hinweg helfen wird.

ZUM PROJEKT
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner